Fachinformatiker (m/w/d)

Ausbildung zum Fachinformatiker (m/w/d)

Fachinformatiker stehen für einen reibungslosen Ablauf der informations- und kommunikationstechnischen (IT) Systeme. Sie realisieren spezifische Informations- und Kommunikationslösungen als Dienstleister unternehmensintern oder bei externen Kunden. Sie fungieren als Administratoren und Problemlöser bei IT-Anwendungen und -Systemen. Durch die Vernetzung von Hard- und Softwarekomponenten planen und konfigurieren Fachinformatiker IT-Systeme. Durch den Einsatz von Experten- und Diagnosesystemen werden Störungen erkannt und behoben. Zudem beraten und schulen sie die Programmanwender. Die Ausbildung dauert 3 Jahre.

Bewerbungsschluss ist der 28.02.2019

Das solltest Du mitbringen:

  • guten Realschulabschluss oder Abitur
  • Interesse an Computerarbeit und IT-Systemen
  • technisches Verständnis
  • gute Kenntnisse in Mathematik
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Fähigkeit zum Denken in logischen Zusammenhängen und Systemen
  • Selbstständigkeit, Leistungsbereitschaft und Verantwortungsbewusstsein
  • Interesse am Umgang mit technischen Geräten

Noch ein paar Infos zum Schluss:

  • anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG)
  • bundesweit geregelte Ausbildung, die in Industrie und Handwerk angeboten wird
  • duale Ausbildung, die im Ausbildungsbetrieb und in der Berufsschule stattfindet